Im Alltag Nachbar / Im Notfall Partner
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 230 mal gelesen
Einsatz 247 von 351 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Tierfang
Kurzbericht: verletzter Greifvogel
Einsatzort: Mersch, B-55
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Jülich : Alarmierung per Telefon

am 29.07.2017 um 15:55 Uhr

Einsatzende: 01:00 Uhr
Einsatzdauer: -25022275 Min.
alarmierte Einheiten:
Löschgruppe Kirchberg

Einsatzbericht:

Verletzter Greifvogel im  Bereich der B-55. Da Personal der LG Kirchberg sich auf der Wache befand, wurde dies mit einem Fahrzeug entsandt. Vor Ort hatte der Anrufer bereits eigenständig einen Falkner kontaktiert. Keine Maßnahmen durch die Feuerwehr!

Tierfang vom 29.07.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Juelich (2017)
ungefährer Einsatzort:
Samstag, 21. Oktober 2017

Designed by LernVid.com