Im Alltag Nachbar / Im Notfall Partner
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 956 mal gelesen
Einsatz 244 von 395 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Tierfang
Kurzbericht: verletzte Ente
Einsatzort: Barmen, Seestraße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Jülich : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 27.07.2017 um 21:14 Uhr

Einsatzende: 22:32 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 18 Min.
alarmierte Einheiten:
Löschzug Stadtmitte
Löschgruppe Barmen
Löschgruppe Koslar

Einsatzbericht:

Verletzte Ente konnte nicht eingefangen werden. Die Maßnahmen seitens der Feuerwehr mußten mit einsetzender Dunkelheit abgebrochen werden!

Tierfang vom 27.07.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Juelich (2017)Tierfang vom 27.07.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Juelich (2017)Tierfang vom 27.07.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Juelich (2017)
ungefährer Einsatzort:
Montag, 11. Dezember 2017

Designed by LernVid.com