Im Alltag Nachbar / Im Notfall Partner
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 371 mal gelesen
Einsatz 268 von 395 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Tierfang
Kurzbericht: Tierkadaver
Einsatzort: Altenburg, Dohrer Weg
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Jülich : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 11.08.2017 um 15:57 Uhr

Einsatzende: 17:23 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 26 Min.
alarmierte Einheiten:
Löschgruppe Selgersdorf

Einsatzbericht:

Ein toter Hund wurde aus der Rur geborgen und zur Entsorgung an den städtischen Bauhof übergeben!

Tierfang vom 11.08.2017  |  (C) Freiwillige Feuerwehr Juelich (2017)
ungefährer Einsatzort:
Donnerstag, 14. Dezember 2017

Designed by LernVid.com