Im Alltag Nachbar / Im Notfall Partner
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 748 mal gelesen
Einsatz 20 von 153 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Brandeinsatz
Kurzbericht: Zimmerbrand
Einsatzort: Jülich, Berliner Straße
Alarmierung Freiwillige Feuerwehr Jülich : Alarmierung per Funkmeldeempfänger und Sirene

am 10.01.2018 um 09:36 Uhr

Einsatzende: 10:21 Uhr
Einsatzdauer: 45 Min.
alarmierte Einheiten:
Löschzug Stadtmitte
Löschgruppe Kirchberg
Löschgruppe Barmen
Löschgruppe Bourheim
Löschgruppe Broich
Löschgruppe Koslar
Löschgruppe Lich-Steinstraß
Löschgruppe Selgersdorf
Löschgruppe Stetternich
Tagesalarm
WF Forschungszentrum Jülich

Einsatzbericht:

Gemeldet wurde ein Zimmerbrand im 6. Obergeschoss mit einer vermissten Person. Vor Ort konnte erstmal keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Aus der betroffenen Wohnung war jedoch ein ausgelöster Heimrauchmelder zu hören. Wohnungstüre wurde gewaltfrei geöffnet und eine leichte Rauchentwicklung festgestellt. Bei einer Kontrolle stellte sich heraus, dass das Gefäß eines Windlicht geplatzt war und der flüssige Wachs sich verteilt hatte. Wohnung wurde auf natürliche Weise belüftet!

ungefährer Einsatzort:
Freitag, 14. Dezember 2018

Designed by LernVid.com