Über die Freiwillige Feuerwehr Jülich

Das Gebiet der Stadt Jülich (einschließlich der 17 Ortsteile) umfasst eine Fläche von etwa 90 km2.

Für ca. 34.000 Einwohner, ein Krankenhaus, mehrere Seniorenheime, 13 Schulen, den Autobahnabschnitt der BAB 44 (Aachen – Düsseldorf) von Jülich – West bis Aldenhoven und in Fahrtrichtung Düsseldorf bis zu Anschlussstelle Titz mit 2 Anschlussstellen, mehreren ausgebauten Bundesstraßen, 3.000 Studenten und rund 2.000 Berufspendlern sowie umfangreiche landwirtschaftliche Flächen steht hier eine leistungsfähige Freiwillige Feuerwehr für die Gefahrenabwehr zur Verfügung.

Die Freiwillige Feuerwehr Jülich gliedert sich in 12 Löschgruppen. Den ca. 290 aktiven Frauen und Männern stehen folgende Feuerwehrfahrzeugtypen zur Verfügung:

• Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeuge (HLF)
• Löschgruppenfahrzeuge (LF)
• Tanklöschfahrzeuge (TLF)
• Tragkraftspritzenfahrzeuge (TSF)
• Rüstwagen (RW)
• Gerätewagen (GW)
• Drehleiter (DLK)
• Kommandowagen (KdoW)
• Mannschaftstransportfahrzeuge (MTF)
• Mehrzweckfahrzeuge (MZF)

Die Jugendfeuerwehr, mit ihren ca. 80 Kindern und Jugendlichen im Altern von 10 bis 17 Jahren, wird von einem erfahrenen und professionellen Team von aktiven Mitgliedern der Feuerwehr Jülich betreut. Neben den feuerwehrspezifischen Themen und der Entwicklung von Teamgeist, Toleranz und Respekt, kommt der Spaß natürlich nicht zu kurz.

Ähnlich ist es in der Kinderfeuerwehr, wo engagierte Betreuerinnen und Betreuer die Kids zwischen 6 und 10 Jahren spielerisch und altersgerecht an die Themen der Feuerwehr heranführen. Der Spaß und das Spielen in der Gruppe stehen hierbei im Vordergrund.

Die Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Jülich bilden ca. 75 Kameradinnen und Kameraden. Wir werden nicht müde zu betonen, wie hoch die Anerkennung und Wertschätzung für unsere Ehrenabteilung ist. Die Kameradinnen und Kameraden haben über viele Jahre/Jahrzehnte ihren Dienst bei der Feuerwehr, für die Bürger der Stadt Jülich, geleistet. VIELEN DANK!

Die Freiwillige Feuerwehr Jülich wird durch den Leiter der Feuerwehr, Stadtbrandinspektor Swen Henseler, und seine beiden Stellvertreter, Stadtbrandinspektor Tim Freialdenhoven und Stadtbrandinspektor Dr. Ralf Kunkel, geführt.

Für den Rettungsdienst im Stadtgebiet Jülich ist der Kreis Düren zuständig. Dieser hat eine Anstalt öffentlichen Rechts gegründet die den Namen “Rettungsdienst Kreis Düren AöR (RDKD)” trägt.

Interaktive Karte

Durch Klicken auf einen Ortsteil erhalten Sie weitere Information zu den einzelnen Löschgruppen.

 

Freiwillige Feuerwehr Jülich

Social Media

24/7 für Euch einsatzbereit

Freiwillige Feuerwehr Jülich

Lorsbecker Str. 2
52428 Jülich
Tel.: 02461 8057770

E-Mail: info@feuerwehr-juelich.de

Social Media

Die Freiwillige Feuerwehr
Jülich
auf Facebook

Die Freiwillige Feuerwehr
Jülich
auf Instagram

Freiwillige Feuerwehr Jülich 2022
Impressum | Datenschutz | Cookies

Lorsbecker Str. 2
52428 Jülich
Tel.: 02461 8057770

E-Mail: info@feuerwehr-juelich.de

Die Freiwillige Feuerwehr Jülich auf Facebook

Die Freiwillige Feuerwehr Jülich auf Instagram

Freiwillige Feuerwehr Jülich 2022
Impressum | Datenschutz | Cookies

Freiwillige Feuerwehr Jülich

Social Media

Lorsbecker Str. 2
52428 Jülich
Tel.: 02461 8057770

E-Mail: info@feuerwehr-juelich.de

Die Freiwillige Feuerwehr
Jülich auf Facebook

Die Freiwillige Feuerwehr Jülich auf Instagram

Freiwillige Feuerwehr Jülich 2022
Impressum | Datenschutz

X